veranstaltungen und termine

 

 

das ¡ Bebop ! - bietet Ihnen unterschiedliche Veranstaltungen:

 

- Vernissagen und Ausstellungen

 

- Lesungen und Buchpräsentationen

 

- Kurse und Vorträge

 

- jeden Freitag ab 19:30 Uhr: Bebop-Quiz

 

- jeden Sonntag ab 10:00 Uhr: Jazzbrunch mit Live-Musik:

 

aktuell:

jazzbrunch 02.10.2016 __ live ab 11:30 uhr: ___________italian jazz lounge___________

eMoMo _ 03.10.2016_ live ab 19:30 uhr _______vienna jazz serenaders________

thomas kukula [tsax,kl]

gerald pfister [tr]

werner flicker [dr]

georg greif [p]

margit schmidt [db]

 

...die jazzband, bei der man nicht still sitzen bleiben kann und keiner ohne einen breiten grinser heim geht...

jazzbrunch 09.10.2016 _____ ab 11:30 uhr: ______ lisa rabél - duo __ latinjazz ______

Latinjazz mit dem
Lisa Rabél Duo
Lisa Rabél: Gesang, Gitarre, Hannes Steif: Bassgitarre
 
Genießen sie den sonntag mit feinem latin-jazz und kosten sie sich durch das reichhaltige brunch-buffet mit spanischen tapas ,paella und vielem mehr

jazzbrunch 16.10.2016 ____ ab 11:30 uhr: ________ ellen d. + albert reifert _______

jazzbrunch 23.10.2016 ab 11:30 uhr: __________velvet pulse__________

thomas reimer [kontrabass], hannes holecek [drums], norbertopronto [gitarre], johannes widi [vocals] und neu in der band: maithé [piano]
velvet pulse - what is this ?
Ein Quintett, oft auch Sextett, daß sich den ewigen
Melodien aus JAZZ und gehobener POP-Musik ver-
schrieben hat.
Gegründet 2009 von norbertopronto . In Zeiten, wo die
- zugegebener Weise auch toll klingende –"drums and
bass"- Abteilung leicht die Oberhand hat ...
Eine wohltuende Rückbesinnung auf wirklich schöne
Melodien. Mit interessanten Harmonien ( mehr als 3 ! ) !
Den feinsinnigen Komponisten zu Ehren. Es sind unvergess-
liche Arien aus POP und JAZZ.

jazzbrunch 06.11.2016 __ live ab 11:30 uhr: ___duo gitarena:_irena noskova_&_h.riedel___

_ eMoMo _ 07.11.2016 _ live ab 19:30 uhr: _ ________ vienna jazz serenaders __________

 

die band der herzigsten bassistin der welt! link: http://www.viennajazzserenaders.at

jazzbrunch 13.11.2016 live ab 11:30: amareto

jazzbrunch 20.11.2016 __ live ab 11:30 uhr: _________ sue_milischowsky_trio _________

andreas schadauer [db], sue milischowsky [p], tom broschek [drums]. (hier im bild mit gast-saxophonist bei einem iBebop!-jazzbrunch 2013)

jazzbrunch 27.11.2016 _ ab 11:30 uhr live: _________"kokos"-DAS_jazz_trio_________

DAS Jazztrio: lauter "alte" bekannte spielen in neuer formation: swing, blues und bossa nova aus 2 jahrtausenden - v.r.n.l.: thomas kukula (cl,flügerl ) / gerlinde koller (git) / margit schmidt (kontrabass+kreatvität) _ um reservierung wird gebeten!

___jazzbrunch 08.01.2017 ab 11:30 uhr____ ________richard_oesterreicher_trio_________

              so, 21.02.16 10-15 uhr jazzbrunch im i Bebop !

              richard oesterreicher              mundharmonika

              sebastian küberl                                      bass

              thomas kramer                                      gitarre

 

Richard Österreicher

Er ist eine lebende Legende der heimischen Jazzszene und führt Sie mit seiner Big Band auf eine beswingt, musikalische Reise durch das “Great American Songbook” mit seinem Repertoire der großen Jazzvokalisten und ausgesuchten Broadway Melodien.

1972 wurde er Mitglied der ORF-Big-Band, deren musikalische Leitung er 1976 übernahm. In dieser Zeit komponierte er auch Signations für die ORF-Shows „Wer A sagt“, „Champion“, „O du mein Österreich“ und „Countdown“.

1981 gründete er die RICHARD ÖSTERREICHER BIG BAND, die in Fernsehshows und Plattenproduktionen mit Künstlern wie Udo Jürgens, Peter Alexander, Bill Ramsey, Caterina Valente, Kurt Sowinetz, José Carreras, Edita Gruberova und Marianne Mendt zusammenwirkte.

Bekanntheit erlangte Österreicher daneben als Jazzsolist mit der Mundharmonika, wobei er mit Stars wie Art Farmer, Wayne Darling, Herb Ellis, Frank Mantooth, Peter Herbolzheimer, Fritz Pauer, Albert Mair, Erich Kleinschuster, Paul Kuhn, Toni Stricker, Karl Hodina und Viktor Gernot auftrat.

Mit seinem Spiel und seinem unvergleichlichen Feeling für Groove & Rhythmik, beeinflusst er nicht nur eine Vielzahl junger aufstrebender Musiker, sondern verzaubert auch dieser Tage sein Publikum immer wieder aufs Neue!

jazzbrunch 02.04.2017 _ live ab 11:30 uhr: TOMASO - lyric groove

Im Alter von 8 Jahren begann TOMASO eine klassische Klavierausbildung. Sechs Jahre später komponierte und dichtete er seine ersten musikalischen Werke, die später zur Aufführung kamen. Er schrieb Musik für ein Musical, komponierte Songs für Shows und Bands und begleitete KünstlerInnen live.

Er studierte Philosophie und wechselte beruflich in die Erwachsenenbildung. Ständiger Begleiter in diesen Jahren war sein musikalisches Schaffen. Jetzt widmet er sich gänzlich Lyrikgroove und "lebt seinen Diamanten".

 

Michael Blassnig, geboren in Vorarlberg, belebt mit seinem Spirit und seinem organischen Groove jeden Song. Ob Cajon, Percussion, Schlagzeug, er versteht die musikalische Sprache.

Christoph Krasnik, geboren in Kärnten, verzaubert mit seinem Saxophongroove jeden Song und er kennt stilsicher die innere Melodie. Seine Einflüsse sind sehr vielfältig – Jazz, Pop, Alternative, Rock, Klassik.

Lukas Popp, geboren in Wien, kreiert mit seinem Bassspiel das Fundament und den Charakter von Lyrikgroove.

Julian Polak, geboren in Niederösterreich, sanft und kräftig ist sein Gitarrenspiel, akustisch oder elektrisch.

jazzbrunch 23.04.2017 __ live ab 11:30 uhr: ________ doris schröder & band _________

thomas kukula. gerlinde koller. doris schröder. margit schmidt.